+++ Hier finden Sie immer aktuelle Rezepte der Saison +++            
 

Unsere Rezepte für Sie

 

Möhrensuppe mit Schmand

Schwedenpizza

500g Möhren waschen u. kl. schneiden
1 Zwiebel kl. Schneiden
1 Zweig Estragon
in 1,25 l Brühe geben,
mit Salz und Pfeffer würzen
köcheln bis das Gemüse weich ist
pürieren
mit 1Eßl. Zitronensaft abschmecken

auf 4 gewärmte Suppenteller verteilen und mit je 1 Teel. Schmand
und Estragonblättchen servieren

Geht schnell und schmeckt auch den Kindern lecker  

1 Paket Blätterteig auf ein gefettetes Backblech legen
200g geräucherten Lachs in Stücke zupfen und darauf verteilen

4 Eier
250g Käse geraspelt
etwas Pfeffer, etwas Salz − vorsichtig, wie würzig der Käse ist
etwas Muskat
alles verrühren und auf dem Lachsblätterteig verteilen

15 Min. bei 180° Umluft backen

Danach ein 1/2 Bund gehackten Dill darüber streuen

Kalt und warm einfach nur lecker, schnell und total einfach gemacht  

Möhrensuppe mit Schmand  
 
 

Schwarzwälder Kirschcreme

Schokoladenreste-Kuchen

30 g Mondamin
1/2 l  Milch
1 Prise Salz
75 g Zucker
1  Pck. Vanillinzucker
2 Blatt weiße Gelatine       Flammerie herstellen und kalt rühren

1 Eßl. Rum dazugeben
1/4 l Sahne schlagen unterheben
250-500g Sauerkirschen abtropfen

Speise und Kirschen lagenweise in Portionsgläser oder Schüssel füllen

sinnvolle Verwertung für übriggebliebene Schokolade, z. B. von Schokohasen o. ä.
Butter oder Margarine mit der Schokolade schmelzen lassen. Eier schaumig rühren und Zucker einrieseln lassen. Die geschmolzene Butter-Schoko-Masse unterrühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Backblech fetten und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 25 Minuten backen (Ober- und Unterhitze, Erfahrungswerte des eigenen Ofens nutzen!).

Schokoladenglasur schmelzen lassen und auf den noch warmen Kuchen streichen. Auskühlen lassen und anschließend genießen.

Arbeitszeit       ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit       ca. 25 Minuten
Gesamtzeit       ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad       normal

Zutaten für 1 Portionen:
250 g Butter, oder Margarine
250 g Schokolade, (Reste)
6 Ei(er)
200 g Zucker
200 g Mandel(n), gemahlene, oder Nüsse
150 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Becher Schokoglasur, zartbitter

Rezept von:
von lusimba lusimba

Hot Aperol
Lecker im Winter, mal was anderes als Glühwein

Alle Zutaten im Topf erwärmen, nicht kochen,
mit einer 1/2 Orangenscheibe im Glas servieren
Zutaten für 1 Portion
45 ml Aperol
150 ml Weißwein
75 ml Apfelsaft
15 ml Orangenlikör  

Schokoladenreste-Kuchen